Skip to main content

Das „Sea Life“ in Timmendorfer Strand

Auch wenn es verlockend sein mag, den kompletten Urlaub in Timmendorfer Strand am schönen Ostseestrand zu verbringen, sollte man sich im Verlauf seines Urlaubes nach Möglichkeit auch einmal Zeit nehmen, um sich die Ortschaft und die Attraktionen in Timmendorfer Strand und der unmittelbaren Umgebung einmal genauer anzuschauen. So kann man bei einem Spaziergang durch den Ort Timmendorfer Strand, neben den vielen Geschäften und gastronomischen Betrieben, auch Interessantes entdecken.

Zum Beispiel das Aquarium „Sea Life“ in Timmendorfer Strand stellt eine echte Attraktion dar, welche stets sehr viele Besucher anzieht. In diesem großen Aquarium kann man rund 3.500 verschiedene Meeresbewohner in 20 verschieden Becken betrachten und somit in eine ganz andere Welt eintauchen. Im „Sea Life“ kann man aber nicht nur Haie, Rochen, eine Meeresschildkröte und unzählige andere Meerestiere betrachten, sondern man kann auch durch einen Unterwassertunnel laufen und sich somit quasi das Meer einmal von unten betrachten. Zudem kann man sich im „Sea Life“ auch noch „Schaufütterungen“ anschauen und vieles mehr. Da ein Besuch des „Sea Life“ nicht nur für Erwachsene sehr interessant ist, sondern auch Kindern in der Regel sehr viel Freude bereitet, gehört ein Besuch dieses Aquariums besonders für Familienurlauber wohl zum Pflichtprogramm in Rahmen eines Urlaubes in Timmendorfer Strand.

Strandkörbe am Timmendorfer Strand

Strandkörbe am Timmendorfer Strand ©iStockphoto/Oliver Hoffmann

Neben den Bewohnern der Meere, kann man sich ganz in der Nähe von Timmendorfer Strand im Nachbarort „Niendorf“ auch noch ganz andere Tierarten betrachten, nämlich heimische und exotische Vogelarten. Der „Vogelpark Niendorf“ ist einer der größten Vogelparks in der Bundesrepublik Deutschland und kann seinen Besuchern auf einer großen Fläche von rund 7 Hektar Einiges bieten. So kann man sich im „Vogelpark Niendorf“ mehr als 300 verschiedene Vogelarten, wie zum Beispiel: Pelikane, Geier, Flamingos, Tukane, 15 verschiedene Arten von Störchen und mehr als 40 verschiedene Eulenarten, betrachten. Da der Ort „Niendorf“ sehr dicht bei Timmendorfer Strand liegt, kann man den interessanten Vogelpark durchaus sogar im Rahmen einer kleinen Wanderung erreichen, so daß es Timmendorfer Strand Urlaubern zu empfehlen ist, diese kurze Strecke einmal in Kauf zu nehmen und sich einen Besuch dieses interessanten Vogelparks nicht entgehen zu lassen.

Top Artikel in Timmendorfer Strand