Skip to main content

Den Urlaub in Kühlungsborn gestalten – Freizeitangebote

Daß sich die meisten und beliebtesten Freizeitangebote eines Küstenortes, wie Kühlungsborn, rund um den Strand und das Meer drehen, ist wohl selbstverständlich.
Da Kühlungsborn über einen fast sechs Kilometer langen, feinen weißen Sandstrand verfügt, bietet der Ort auch sehr gute Möglichkeiten, so daß die sommerlichen Badegäste ihren Lieblingsbeschäftigungen am Strand auch ausgiebig nachgehen können.

So kann man am schönen Kühlungsborner Strand naturgemäß folgenden Freizeitvergnügungen nachgehen:
– Sich einfach am Strand in der Sonne aalen und dabei der Brandung der Ostsee lauschen.
– Sich mittels eines Bades in der Ostsee gelegentlich erfrischen.
– Sich am Strand den typischen Strandsportarten, wie Beach Volleyball, Beachsoccer oder Strandgymnastik hingeben.
– Sich aufregenden Wassersportarten, wie Surfen oder Kiten, widmen und vieles mehr.

Strand in Kühlungsborn

Strand in Kühlungsborn ©iStockphoto/RicoK69

Da der lange Kühlungsborner Strand in verschiedene Abschnitte unterteilt ist, kommen sich die verschiedenen Urlauber mit ihren unterschiedlichen Vorlieben am Kühlungsborner Strand auch nicht in die Quere und jemand, der sich am Strand einfach nur erholen möchte, muß nicht befürchten, daß dieses durch unzählige Strandsportler quasi unmöglich gemacht wird.
Bezüglich der Strandabschnitte des Strandes in Kühlungsborn ist noch positiv anzumerken, daß bei der Planung dieser Strandabschnitte auch verstärkt an behinderte Menschen gedacht wurde und es beispielsweise, neben der langen barrierefreien Strandpromenade, auch barrierefreie Badestege u.s.w. gibt.

Auch wenn der Strand und das Meer das Kühlungsborner Freizeitangebot natürlich dominiert, kann man als Urlauber auch Freizeitangebote abseits des Strandes wahrnehmen, wie zum Beispiel:

– Sport treiben
Wer sich im Urlaub gerne sportliche betätigen möchte, der kann in Kühlungsborn, neben den diversen Strand- und Wassersportarten, auch Sportarten, wie Tennis, Golf, Reiten, Klettern und Skaten ausüben, da es diesbezüglich in oder in der unmittelbaren Nähe von Kühlungsborn genügend entsprechende Angebote gibt. Zudem bietet es sich an, das schöne Naturpanorama Kühlungsborns zu nutzen, um Ausdauersportarten, wie Radfahren, Jogging, Walking oder Nordic-Walking zu betreiben.

– Veranstaltungen besuchen
Ein Blick auf den Veranstaltungskalender von Kühlungsborn zeigt, daß besonders in der warmen Jahreszeit diverse Veranstaltungen verschiedenster Art stattfinden.
Wer sich schon vor seinem Urlaub in Kühlungsborn über das Veranstaltungsangebot informieren möchte, der sollte diesbezüglich einmal die Website der „Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH (TSK)“ unter „www.kuehlungsborn.de“ besuchen, wo man stets einen aktuellen Veranstaltungskalender vorfindet.

– Kühlungsborn und Umgebung erkunden
Weiterhin bietet es sich im Rahmen eines Urlaubes in Kühlungsborn natürlich an, auch einmal den Ort Kühlungsborn sowie die nähere Umgebung von Kühlungsborn zu erkunden. In den nächsten Abschnitten finden Sie noch entsprechende Ausflugstipps und Hinweise, was man sich im Ort Kühlungsborn einmal genauer betrachten sollte.